Corona hat für so manche Verschiebung gesorgt... umso schöner war und ist es, die meisten Hochzeiten nachzuholen! Auf die Hochzeit von E & J habe ich mich sehr gefreut und wie erwartet, hatte ich viel Freude bei der fotografischen Begleitung.

Nach einem emitionale First Look mit der engsten Familie, brachen wir zu einem ungezwungenen Brautpaarshooting an der Wallfahrtskapelle Maria Hilf bei Beselich auf. Dabei sind viele elegante und persönliche Bilder entstanden, die ich Euch hier gerne zeige!

Im Anschluss begleitete ich die amüsante Trauung in der Kirche St. Aegidius, bevor wir zur Hochzeitsfeier im Schloss Montabaur aufbrachen. Das wechselhafte Wetter konnte der Stimmung nichts anhaben und ich durfte eine ausgelassene Hochzeitsfeier begleiten. Schaut selbst!

Kommentare Erweitern -
Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert